Am 25.6. braucht unsere Gartengruppe Ihre Unterstützung!

Liebe Garten- und Gelände-Freunde,

Anfang Juli feiert unsere Kirche die Fusion zur Kirchengemeinde Oberalster-Bergstedt mit einem großen Sommerfest. Es wäre eine große Freude, wenn sich das Gelände den vielen neuen Gemeindemitgliedern so schön präsentieren könnte wie möglich (bzw. wie wir das vielleicht schaffen).

Am 25. Juni, dem Tag, an dem die Gratengruppe sich trifft können mehrere Mitglieder unserer Stammmannschaft nicht kommen (wegen Corona, Urlaub und Schulfesten etc. Deswegen starten wir diesen Aufruf:

Zu tun gibt es dabei natürlich viel, z.B. an den Rasenkanten, in den Beeten und bei der „Rasur“ vieler Linden. Auch die Hecke an der Chaussee ist im Juni jährlich dran. Wir würden uns also sehr freuen euch zu sehen – nicht nur zur Arbeit, sondern auch zum Sehen, Essen, Klönen…

Wer von euch am Sonnabend, den 25.6. helfen kann, ist herzlich dazu eingeladen. Gebt die Info gern innerhalb der Gemeinde weiter.

Wir treffen uns um 9.30h an der Garage vor dem Gemeindehaus Bergstedt. Gearbeitet wird bis ca 13 h; es gibt eine Kaffeepause, Getränke und etwas Warmes zu Essen. Bitte möglichst Handschuhe mitbringen; Gartengeräte sind zahlreich vorhanden (schön wäre evt. eine weitere Heckenschere…). Für die Planung (Arbeit bzw. Essen!) meldet euch bitte kurz per Mail bei uns unter findus-hh@t-online.de.

Eure Ingrid und Friedrich Prager

Sommerfest mit Festgottesdienst am 3. Juli 2022 ab 11 Uhr rund um die Bergstedter Kirche

Endlich wieder Sommer, endlich wieder feiern! Unsere Kirchengemeinde Oberalster-Berg- stedt veranstaltet ihr erstes großes Fest – und lädt alle, die Freude daran haben, dabei zu sein, herzlich dazu ein! Das Sommerfest für die ganze Familie findet auf dem Gelände rund um die altehrwürdige Bergstedter Kir- che statt. So vielfältig wie unsere Kirchen- gemeinde sind auch die Aktionen und Angebote – für jedes Alter ist etwas Spannendes, Fröhliches oder Informatives dabei.

Festgottesdienst mit Pröpstin Isa Lübbers, Posaunenchor und Kantoreien

Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einem großen Festgottesdienst unter freiem Himmel. Dieser wird von den Pastorinnen Susanne von der Lippe, Janna Horstmann und Pastor Richard Tockhorn geleitet. Pröpstin Isa Lübbers wird die Predigt halten. Es darf von Herzen gesungen – und Gott gelobt werden. Der Posaunenchor und die Kantoreien unterstützen die Gemeinde und proben jetzt schon, um ein vielfältiges musikalisches Programm bieten zu können.

Nach dem Gottesdienst, ab ca. 12 Uhr, beginnt das Sommerfest.

Von der großen Festbühne hinab singen Gospelchöre und ein Zauberer wird seine Zuschauer verwirren. Wir präsentieren dort eine Modenschau mit dem neuesten Oberalsterchic und Models, die Sie vielleicht sogar persönlich kennen. Die drei Kindergärten der Gemeinde bieten ein buntes Programm an. Es wird geschminkt und gebastelt. Wer mag, darf Masken bekleben, beim Angelspiel sein Glück versuchen und sich bei verschiedenen Bewegungsspielen richtig austoben. Und wenn das Schubkarrenrennen für die Eltern sehr anstrengend war, gibt es glücklicherweise viele Möglichkeiten, sich zu stärken: Kuchen, Waffeln, Würstchen und Salat, Kaffee und andere Getränke… – hungrig oder durstig sollte niemand bei unserem Fest sein – dafür sorgen diverse Köstlichkeiten.

Wir freuen uns auf unser großes Sommerfest – und auf alle, die an diesem Tag mit uns in Bergstedt feiern!

Pastorin Susanne von der Lippe

Sommerpredigtreihe Sonntag 10. Juli bis Sonntag 14. August

FRAUEN UND MÄNNER MIT GOTT UNTERWEGS

In der Zeit der Sommerferien in Hamburg werden wir nur an je einem Standort Gottesdienst feiern – wie im letzten Jahr in Gärten bei Familien im oberen Alstertal. Im Sommer sind viele Menschen in irgendeiner Weise „unterwegs“ – innerlich wie äußerlich. Manche sind mit Gott auf dem Weg, haben sich Gedanken nach ihren Kraftquellen und nach ihren Werten gemacht, sich gefragt, was ihnen Mut gibt und bei Entscheidungen hilft. In der Predigtreihe werden wir Personen aus der Bibel begegnen wie David und Ruth, aber auch Personen aus der Kirchengeschichte wie Desmond Tutu, Teresa von Avila, Dorothee Sölle u.a.

Der Kanon „Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen und werdet meine Zeu-en sein“ soll in allen Gottesdiensten gesungen werden. Mögen die Gottesdienste in den Gärten zu Kraftquellen und Begegnungsorten werden. Wir freuen uns.

Susanne von der Lippe und Richard Tockhorn

Café International – Wir öffnen wieder/відкриваємо знову/We open again / دوباره باز می کنیم فتح مرة أخرى

alle 14 Tage ab 15. Mai im Gemeindehaus der Bergstedter Kirche Volksdorfer Damm 26, jeden 2. + 4. Sonntag 15.00 bis 17.00 Uhr

Zugang nur mit tagesaktuellem Test   
Доступ лише за допомогою щоденно оновлюваного тесту? 
الوصول فقط مع الاختبار المحدث يوميا دسترسی فقط با تست فعلی

Wo bekomme ich einen tagesaktuellen Test?

Де я можу отримати щоденне оновлення тесту?

أين يمكنني الحصول على اختبار محدث يوميا؟

In Bergstedt

Testzentrum TesToGo

Bergstedt    Bergstedter Chaussee 110, 22395 HH

Samstag 8.00 – 20.00   Sonntag 10 – 18.00

Tel.  0176-41670060

In Ammersbek

Lottbek Apotheke

Hamburger Str. 97, 22949 Ammersbek

Samstag 8.30 – 13.00  nach Voranmeldung:

Tel. 040-6051050

In Volksdorf

Testzentrum Volksdorf  (vor Ohlendorff‘scher Villa)

Im Alten Dorfe 28  22359 HH

Samstag und Sonntag  9.00 – 18.00

Tel.  0176-41670060

In Sasel

Testzentrum Sasel vor der Vicelinkirche

Saseler Markt 8, 22393 Hamburg

Samstag und Sonntag 8.00 – 20.00

Tel.  0177-3204019

 

Wahl des neuen Kirchengemeinderates am Ersten Advent (27. November 2022)

Aus der Sitzung des Kirchengemeinderates, 8.2.2022: Wahlbeschluss:

Der Kirchengemeinderat soll künftig aus 18 Personen bestehen.

Hierin sind die 3 Pfarrstelleninhabenden Pastorin von der Lippe, Pastorin Janna Horstmann und Pastor Richard Tockhorn als Mitglieder kraft Amts enthalten.

Daher sind 15 Mitglieder zu wählen. Von diesen kann maximal 1 kirchliche/r Mitabeiter/in sein.

Es werden drei Wahlbezirke gebildet. Jeder Wahlbezirk hat einen Stimmbezirk. In jedem Wahlbezirk sind 5 Mitglieder zu wählen.

Der Wahlbezirk A umfasst das Gebiet der ehemaligen Gemeinde Bergstedt. Wahlraum ist der große Saal im Gemeindehaus am Volksdorfer Damm 268 in 22395 Hamburg. Wahlzeit ist am Wahltag, den 27. November 2022 von 11 – 17 Uhr.

Der Wahlbezirk B umfasst das Gebiet der ehemaligen Gemeinde Lemsahl- Mellingstedt. Wahlraum ist der Kirchsaal am Madacker 5 in 22397 Hamburg. Wahlzeit ist am Wahltag, dem 27. November 2022 von 11 – 17 Uhr.

Der Wahlbezirk C umfasst das Gebiet der ehemaligen Gemeinde Wohldorf- Ohlstedt, Wahlraum ist der Gemeindesaal an der Bredenbekstr. 59. Wahlzeit ist am Wahltag, dem 27. November 2022 von 11 – 17 Uhr.

Zum Wahlbeauftragten für die Gemeinde Oberalster-Bergstedt wird Herr Michael Schümann bestimmt; er ist Mitglied des KGR Zu seinem Stellvertreter wird Pastor Richard Tockhorn bestimmt. Zu den Aufgaben des Wahlbeauftragten gehört vorrangig, den Kontakt zum/zur Wahlbeauftragten des KVZ zu pflegen und den KGR in den Fragen der Durchführung der Wahl zu beraten. Dem Wahlbeauftragten steht für Korrespondenz und Verwaltungsarbeit das Gemeindebüro der KG Oberalster-Bergstedt zur Verfügung.

Dieser Wahlbeschluss wird von Kirchengemeinderat mehrheitlich beschlossen.

Das Lichtspiel im Kirchspiel geht wieder los!

Nach der langen coronabedingten Pause startet das Lichtspiel wieder im Mai und beginnt mit einer romantischen Tragikomödie der Regisseurin Julia von Heinz aus dem Jahr 2014.
Der Film handelt von der ehrgeizigen BWL-Studentin Hanna, die mit Schrecken feststellen muss, dass in ihrem Lebenslauf noch der Nachweis eines ehrenamtlichen Engagements fehlt, um die Bewerbung für ihren Traumjob als Unternehmensberaterin um den Nachweis der nötigen sozialen Kompetenz zu vervollständigen. Das Thema Sozialkompetenz spielte jedoch bisher in Hannas auf Karriere ausgerichtetem Leben eine eher untergeordnete Rolle. Nach dem erfolglosen Versuch, sich ein gefälschtes Zeugnis zu organisieren, nimmt sie schließlich widerwillig kurz vor ihren Abschlussprüfungen noch einen Freiwilligendienst in einem Behindertendorf in Tel Aviv an. Dort in Israel begegnet sie allen erst einmal mit Wut und Vorurteilen und setzt sich zwangsläufig aber auch mit den Schatten der Vergangenheit auseinander. Ihre Erfahrungen lassen sie letztendlich ihr bisheriges Leben überdenken und so ist Hannas Reise am Ende eine Reise zu sich selbst.
 
Die Lichtspielabende finden immer in den ungeraden Monaten am dritten Freitag um 19.30 Uhr statt. Es gibt jedoch auch Ausnahmen, daher bitte immer vorher auf der Homepage wegen eventueller Änderungen noch einmal nachschauen.
Der Eintritt, Getränke und Knabbereien sind frei, Spenden zur Deckung der Kosten werden gern und dankend angenommen.

Einladung zur Mitgliederjahreshauptversammlung des Freundeskreises der Ev.-Luth. Kirche Bergstedt e.V

Einladung zur Mitgliederjahreshauptversammlung des Freundeskreises der Ev.-Luth. Kirche Bergstedt e.V. am 01.06.2022 im Bergstedter Gemeindehaus um 19:00 Uhr. Gäste und Neugierige aus der Gemeinde Oberalster-Bergstedt sind herzlich willkommen
Wir sagen vielen Dank und freuen uns auf ein hoffentlich bald wieder reges Gemeindeleben.
Mit vielen Grüßen
Bettina Aleanakian
Bergstedter Chaussee 42
22395 Hamburg
Tel.: +49 40 228692951
Mobil: +49 178 3303412

Schutzkonzept für unsere Kirchen

Wir freuen uns sehr über die Erleichterungen und hoffen, dass Sie wir Sie bald in einer unserer schönen Kirchen begrüßen zu dürfen. Und wir freuen uns sehr über Menschen, die uns bei den Aufgaben unterstützen.

Schutzkonzept für die Durchführung von Gottesdiensten und Andachten in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oberalster-Bergstedt, Stand: 8.April 2022

Für die Durchführung von Gottesdiensten und Andachten gilt im Hinblick auf die Vorgaben der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung nachstehendes Schutzkonzept:

  1. Voraussetzungen für die Teilnahme

Nicht an Gottesdiensten teilnehmen dürfen Menschen

  • –  mit typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus (insbesondere, Husten, Fieber, Schnupfen, eine Störung oder der Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns und akute Atemnot),
  • –  für die eine gesetzlich oder behördlich angeordnete oder ärztlich angeratene Absonderung, Quarantäne oder Isolation vorliegt.
  1. FFP2-Maskenpflicht

In geschlossenen Räumen muss während des gesamten Gottesdienstes (inklusive Betreten und Verlassen des gottesdienstlichen Ortes) eine FFP2-Maske (ohne Ausatemventil) getragen werden.

Kinder zwischen 6 und 14 Jahren dürfen stattdessen eine medizinischer Mund-Nasen- Bedeckung (OP-Maske) benutzen. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ganz befreit.

Die am Gottesdienst Mitwirkenden können die Maske abnehmen, wenn sie liturgische oder vergleichbare Handlungen vornehmen. Gemeindeglieder können die Maske beim Empfangen des Abendmahls abnehmen.

  1. Ablauf der Gottesdienste

Das Singen der Gemeinde ist in geschlossenen Räumen nur mit Maske, im Freien auch ohne Maske erlaubt.

  1. Desinfektion und Lüftung

Häufig berührte Oberflächen wie Türgriffe, Lesepulte, Handläufe und alle liturgischen Gegenstände werden vor dem Gottesdienst desinfiziert. Die Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt.

Vor und während des Gottesdienstes werden die Kirchen ausreichend gelüftet. Wenn mehrere Gottesdienste hintereinander gefeiert werden, wird zwischen diesen ausreichend lange Zeit gelüftet werden.

Am Eingang der Kirchen besteht die Gelegenheit zur Händedesinfektion, in den Sanitäranlagen besteht die Gelegenheit zum Waschen der Hände.

  1. Sonstiges

Dieses Schutzkonzept wird auf der Internetseite der Gemeinde veröffentlicht. Auf die Voraussetzungen für die Teilnahme an Gottesdiensten und die einzuhaltenden Verhaltensregeln nach diesem Schutzkonzept wird zudem an den Zugängen zu den Gottesdienstorten durch Aushänge hingewiesen.

Für jeden Gottesdienst sind, je nach Ort und zu erwartender Anzahl der Teilnehmenden, ausreichend Küsterinnen und Küster vorzusehen, die in dieses Schutzkonzept eingewiesen werden und auf seine Einhaltung achten.

 

Sonntags 15-17 Uhr offene Kirche

Ab dem 3.4.2022 bis zum 23.10.2022  ist die Bergstedter Kirche wieder an jedem Sonntag zur stillen Einkehr in der Zeit von 15-17 Uhr unter den jeweils gültigen Hygienebedingungen geöffnet. Vielen Menschen ist es gerade in der jetzigen Zeit wichtig zu einem stillen Gebet eine Kirche aufzusuchen oder eine Kerze anzuzünden. Dazu lädt die Kirchengemeinde mit dem Team der Karkwieser ein.