Einträge von Doris Wetzig

Weisst du noch? – zum zweiten Mal – Bergstedter Geschichten

Im Februar fand im Gemeindehaus eine erste Veranstaltung unter dem Motto „Weißt du noch?“ statt. Die Geschichtswerkstatt des Heimatringes Bergstedt hatte dazu eingeladen, bei Kaffee und Kuchen über Bergstedt in früheren Zeiten zu klönen, angeregt durch Fotos. Es kamen 27 Bergstedter unterschiedlichen Alters, die nicht nur interessante Ergänzungen zu den Bildern machen konnten, sondern auch […]

Titelbild dringend gesucht – Malwettbewerb für Kinder zw. 5-12 Jahren

Du bist zwischen 5 und 12 Jahren alt und malst gerne? Dann brauchen wir dich! Auf unseren Gemeindebriefen befindet sich ganz vorn immer ein schönes Bild. Meist ein Foto. Für die übernächste Ausgabe im September suchen wir eine schöne Kinderzeichnung. In den Herbstferien findet nämlich wieder unsere Kinderbibelwoche statt. Für die benötigen wir ein schönes […]

KIRCHE BERGSTEDT UNTERSTÜTZT CARSHARING – Einladung zum Mitnutzen

Vielleicht ist es bereits aufgefallen: auf dem Kirchenparkplatz am Volksdorfer Damm steht seit Mitte Januar ein kleines rotes Carsharing-Auto des Anbieters „Greenwheels“ auf einem eigenen, extra reserviertem Parkplatz. Für viele BergstedterInnen ist das, wie es neudeutsch heißt, in mehrfacher Hinsicht eine Win-Win-Situation: Für viele Greenwheels-Mitglieder in Bergstedt und Umgebung hat sich der Weg zum Auto […]

Kaffeeklappe für Senioren

Seit bald zweieinhalb Jahren heißt es in Bergstedt: „Foffteinmaken un in de Kaffeeklapp gahn“. Nun übernimmt Reinhild Becker die Senioren-Kaffeeklappe, die Holger Schulz 2014 ins Leben rief. Seitdem kommen Damen und Herren ab circa 60 Jahren aus der Region gern dort hin. Alle 14 Tage in den geraden Kalenderwochen dienstags von 14.30 bis 16 Uhr ist die Kaffeeklappe […]

Über neue und alte Bergstedter

Das Café International ist inzwischen zu einer bekannten Einrichtung geworden: Jeden Sonntag zwischen 15 und 17 Uhr treffen sich alteingesessene Bergstedter mit neuen Bewohnern des Stadtteils und Besuchern, die „nur mal so“ vorbei kommen, um unsere schöne Kirche zu sehen. Bei Kaffee, Tee und Kuchen sitzen Menschen zusammen, die einfach einen Klönschnack halten wollen, Lust […]