20190323_124205-1

Gartentage mit Abstandsregeln

Liebe Gartenfreunde der Bergstedter Kirche,

es ist so weit: Es gibt eine allmähliche, teilweise Öffnung der Kirchen! Unser Kirchengelände hat schon darauf gewartet, obwohl viele Ehrenamtliche zum Blumengießen, Rasenmähen oder Dachrinne Reinigen allein auf dem Gelände tätig geworden sind.

Das rasante Wachstum bringt natürlich auch Arbeit mit sich. In der Sitzung des Gemeinderates haben wir festgestellt, dass die weiter bestehenden Corona-Auflagen uns in der Kirche erhebliche Veränderungen abverlangen. Das betrifft auch den angekündigten Gartentag:

– Wir dürfen nicht als Gruppe zusammenarbeiten, sondern nur mit Abstand, also sozusagen einzeln, aber zeitgleich, auf dem Gelände arbeiten – eventuell im Familienverband;

– wir können nicht gemeinsam Pause machen, klönen und Mittag essen, sondern nur Getränke zur Selbstbedienung hinstellen,

trotzdem fällt viel Arbeit an, und wir freuen uns über alle helfenden Hände!

Am Sonnabend, 4. Juli und am 15. August um 9.30 h werden wir also nach Einzeleinweisung arbeiten.