Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WENSENBALKEN MUSIKFESTIVAL

24. August , 14:00 - 23:00

Bildschirmfoto 2019-06-02 um 18.52.26

Aus den zwei Fragen „was ist gute Nachbarschaft?“ und „wer macht hier eigentlich Musik?“ entstand die Idee eines nachbarschaftliches Musikfestivals. Vielleicht fänden sich ja ein paar Nachbarn, die Musik machen und ein paar andere Nachbarn, die Lust hätten zuzuhören. Das war im Spätsommer 2016.

Von vornherein war klar, dass so ein Nachbarschaftsfestival kein Wettbewerb sein dürfte. Es sollte jede(r), der/die Lust und Mut hatte zu spielen, auf die Bühne können. So ein Festival müsste zwar sehr gut organisiert sein, aber es dürfte keine Ausschlusskriterien geben. So begann die Recherche: wer macht denn eigentlich Musik, wer hätte Lust, auf der Bühne zu spielen (a propos: woher kommt die Bühne? – Gymnasium Buckhorn), woher kommen Zelte, Kaffee, Kuchen (Nachbarn), Plakatständer (Walddörfer Gymnasium) Tische, Bänke, Kaffeemaschinen (Kirchengemeinde Bergstedt!).

Mit freundlicher Hartnäckigkeit, engagierten Nachbarn sowie zur Mithilfe genötigten Familienmitgliedern wurden Handzettel ge- druckt und verteilt, Sponsoren für die Werbung gefunden, Technik und Ausrüstung zusammengeliehen, so dass am Ende am 1. 7. 2017

das erste „Wensenbalken Musikfestival“ stattfinden sollte. Wer sich erinnern kann: der Frühsommer 2017 war kalt und es regnete tagelang. Es sah gar nicht gut aus…

Am frühen Morgen des 1. Juli versammelte sich eine Handvoll Helfer, im strömenden Regen wurde die Bühne aufgebaut, eine Zeltkonstruktion darüber. Tische und Bänke, Zelte und Bühnentechnik wurden herangeschleppt, aufgebaut und installiert, zwei Helfer versuchten unverdrossen, die Bühne trocken zu wischen. Um 16 Uhr sollte es losgehen. Die Wetter-App auf dem Handy vermeldete zuversichtlich, es gäbe ab 13.30 Uhr keinen Regen mehr. Und was geschah? Um 13.30 Uhr hörte es schlagartig auf zu regnen, ab 15.30 Uhr kamen die ersten Besucher in Gummistiefeln mit Schirm und Klappstuhl. Es gab Kaffee, Kuchen und Musik ab 16.30 Uhr, später Würstchen und weite- re Getränke, um 22 Uhr war nach 12 verschiedenen „Acts“ offiziell Schluss, „unplugged“ ging es noch eine halbe Stunde weiter. Und das Ende vom Lied?

2018 standen dann schon 20 Acts auf der Bühne (und es hätten noch ein paar mehr sein können), der Lottbeker Platz war gerammelt voll, das Wetter war sensationell und Dank der langmütigen Anwohner ging es bis 23 Uhr hoch her. Die letzten Besucher mussten gegen Mitternacht verscheucht werden. Und dieses Jahr?

Am 24. August 2019 geht es ab 14 Uhr wieder los. Die Vorbereitungen laufen…
Und auch wenn sich die Wensenbalken-Siedlung knapp außerhalb Bergstedts befindet, so sind natürlich alle Leserinnen und Leser des Gemeindebriefes herzlich eingeladen, dieses gelungene Nachbarschaftsprojekt zu besuchen.

Wensenbalken-Musikfestival Musik von Nachbarn für Nachbarn 24. August 2019 · Lottbeker Platz

Dirk Hansen und Ernst Allen Kontakt: wmf@wensenbalken.de

Details

Datum:
24. August
Zeit:
14:00 - 23:00

Veranstaltungsort

Kirche Bergstedt

Veranstalter

Kirche Bergstedt
Telefon:
040 – 604 91 56
Webseite:
http://www.kirchebergstedt.de