Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theologischer Gesprächskreis

4. April , 20:00 - 21:30

mit Pastor Richard Tockhorn am Dienstag, 4. April 2017, 20 Uhr

„Für uns gestorben“ – Sühnetod-Vorstellung in der Kritik“

Dass Christus für uns gestoben ist und unsere Schuld damit vor Gott gesühnt hat, ist eine alte und elementare Vorstellung des christlichen Glaubens und gleichzeitig eine Vorstellung, die Widerstände in uns auslöst. Wir möchten nicht, dass ein anderer für uns stirbt, und wir fragen, wie ein liebender Gott seinen eigenen Sohn opfern kann, damit wir erlöst werden? Kann Gott nicht auch einfacher vergeben als durch den Tod seines Sohnes als Sühneleistung für uns? Was für ein Gottesbild haben wir? Was für eine Vorstellung von Schuld und Sühne? Im gemeinsamen Gespräch werden wir Antworten auf diese Fragen suchen.

Wer sich vorher telefonisch über das Kirchenbüro ((6 04 91 56) oder direkt per eMail (pastor.tockhorn@kirchebergstedt.de) anmeldet, bekommt eine eigene Einladung und eine Lektüreempfehlung für den Abend. Aber auch spontan Interessierte sind herzlich willkommen.

Details

Datum:
4. April
Zeit:
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Gemeindehaus

Veranstalter

Kirche Bergstedt
Telefon:
040 – 604 91 56
Webseite:
http://www.kirchebergstedt.de