Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Giacchino Rossini: „Petite Messe Solenelle“

8. Dezember , 18:00 - 19:30

Rossini (1792-1868), der vor allem als bedeutender Opernkomponist gilt und wenig geistliche Werke schuf, komponierte das Werk am Ende seines Lebens. Die Messe ist alles andere als „petite“,
sondern steht in ihren äußeren Ausmaßen in der Tradition der Missa Solemnis. Rossini schrieb aber dazu in einer ironischen Widmung an den „lieben Gott“: „hier ist sie, die arme kleine Messe. Ist es wirklich heilige Musik (musique sacrée) oder doch vermaledeite Musik (sacrée musique)? Ich bin für die Opera buffa geboren. Du weißt es wohl! Ein bisschen Können, ein bisschen Herz, das ist alles. Sei also gepriesen und gewähre mir das Paradies.“
In dieser außergewöhnlichen, in der Tat eher kleinen Besetzung mit wunderbaren Klangfarben sind die Mitwirkenden: Julia Henning: Sopran, Juliane Sandberger, Alt, Timo Rößner, Tenor, Tim Maaß, Bass, Marianna Nevolovitsch, Klavier, Klaus Müller, Harmonium sowie die Kantorei Bergstedt unter der Leitung von Corinna Pods.

Karten von 8 bis 20 Euro sind ab dem 23.11. 2019 im Kaufhaus Hilmer und an der Abendkasse erhältlich.

 

Details

Datum:
8. Dezember
Zeit:
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Kirche Bergstedt

Veranstalter

Kirche Bergstedt
Telefon:
040 – 604 91 56
Webseite:
http://www.kirchebergstedt.de